DE

Dorico Versionen vergleichen: Elements und Pro

Dorico gibt es in zwei Ausführungen: Elements und Pro. Beide Versionen enthalten zahlreiche intelligente Funktionen, wobei Dorico Pro mit zusätzlichen Profi-Tools und mehr Sounds ausgestattet ist sowie deutlich stärker individualisierbar ist.

At a glance

$99.99

Home users and students

Amateur composers and arrangers

Secondary students

Instrumental teachers

Church/worship musicians

Songwriters

Entry-level music notation

Easy and fast to learn

Input via mouse, keyboard or MIDI keyboard

Unique popovers for efficient input

Effortlessly create publication-quality music

Friendly manual and video tutorials

Write for up to 12 instruments

Basic sound library included

Beautiful output by default

$559.99

Professionals and educators

Professional composers and arrangers

University/college students

Professors and instructors

Film/TV/game media musicians

Engravers and publishers

Professional music notation

Easy and fast to learn

Input via mouse, keyboard or MIDI keyboard

Unique popovers for efficient input

Effortlessly create publication-quality music

Friendly manual and video tutorials

Write for unlimited instruments

HALion Symphonic Orchestra included

Hundreds of customizable options

Built-in desktop publishing

Automatic linked cues

Divisi, ossias and extra staves

Total font choice and control

Tweak the appearance of every item

Explode and Reduce arranging tools

Notation

Dorico Elements 2
Dorico Pro 2
Voltenklammern
Individuelle Noten- und Pausen-Gruppierungen
Individuelle Klammern
Stichnoten
Divisi für unterteilte Streichersektionen
Schlagzeug-Notation
Dynamiken
Gefiederte Balken und halbe Notenhälse
Haltezeichen und Pausen
Liedtexte
Verzierungen
Ossia-Notensysteme
Anzahl der Notensysteme für ein Instrument ändern
Voltenklammern
Rhythmus-Slashes
Einzel- und Multi-Noten-Tremolos
Tempo-Zeichen

Wiedergabe

Dorico Elements 2
Dorico Pro 2
Abspielen von Dynamiken
HALion Sonic SE Production Sounds
HALion Symphonic Orchestra
VST Expression Maps
Unterstützt Drittanbieter VST-Instrumente
Abspielen von Wiederholungen
Abspielen von Dynamiken
Abspielen von Tempoänderungen
Bearbeiten von Automationsdaten

Notensatz

Dorico Elements 2
Dorico Pro 2
Verschiedene Notensystemgrößen
Spezieller Notensatz-Modus
Bearbeiten vertikaler Abstände
Bearbeiten rhythmischer Abstände
Grafische Bearbeitung individueller Zeichen
Konfigurierbare Notensatz-Optionen
Standardeinstellungen für Balken, Stimmen etc. festlegen
Andere Schriftart für Musik verwenden
Automatische Kollisionsvermeidung
Verschiedene Notensystemgrößen

Individualisierbarkeit

Dorico Elements 2
Dorico Pro 2
Größe von Seiten und Notensystemen ändern
Benutzerdefiniertes Seiten-Layout
Benutzerdefinierte Taktarten
Benutzerdefinierte Vorzeichen
Benutzerdefinierte Spieltechniken
Benutzerdefinierte Notenköpfe
Benutzerdefinierte Musikschriftart
Benutzerdefinierte Akkordsymbole

Eingabe und Bearbeitung

Dorico Elements 2
Dorico Pro 2
Eingabe-Modus
Multi-Einfügen
Erweitern und Reduzieren
In Stimme einfügen

Eingabe und Bearbeitung

Dorico Elements 2
Dorico Pro 2
Eingabe-Modus
Multi-Einfügen
Erweitern und Reduzieren
In Stimme einfügen

Drucken

Dorico Elements 2
Dorico Pro 2
Mehrere Kopien drucken
Booklets, Doppelseiten und 2 Seiten auf einem Blatt

Systemvoraussetzungen

Dorico Pro 2
Dorico Elements 2
OS kompatible Audio-Hardware
Betriebssysteme (Mac)
OS X 10.11, macOS Sierra, macOS High Sierra
OS X 10.11, macOS Sierra, macOS High Sierra
CPU minimum
64-bit Intel oder AMD multi-core
64-bit Intel oder AMD multi-core
CPU empfohlen
Intel i5 oder schneller
Intel i5 oder schneller
RAM minimum
4 GB
4 GB
RAM empfohlen
8 GB
8 GB
Freier Speicherplatz
12 GB
6 GB
OS kompatible Audio-Hardware
ASIO kompatible Audio-Hardware für low-latency Berieb empfohlen
Internetverbindung für
Installer Download, Lizenzaktivierung, Account anlegen und Produkt registrieren
Installer Download, Lizenzaktivierung, Account anlegen und Produkt registrieren