...

Highlights

Nuendo 10 ist eine Premium-Lösung für die Audioproduktion in den Bereichen TV/Film-Postproduktion, Game Audio und VR-Audio-Authoring. Die High-End-Features reichen vom Import und Abgleich von Field-Recorder-Audiodateien über verschiedene außergewöhnliche Kreativ-Tools für Sound-Designer bis hin zur nahtlosen Unterstützung von VR-Mischumgebungen.

Field Recorder Audio-Import

Viele Nuendo-User, die in der Postproduktion tätig sind, haben nach einem Field Recorder Audio-Import gefragt und mit Nuendo 10 erfüllen wir diesen Wunsch. Diese leistungsstarke neue Funktion ermöglicht es dir, nach Field-Recorder-Audiodateien zu suchen, die zu ausgewählten Events im Projekt passen. Ein Prozess, der in Handarbeit Wochen dauern kann. Wähle einfach aus verschiedenen vordefinierten Suchkriterien aus und du erhältst eine Liste von Dateien mit Attributen oder Metadaten, die den ausgewählten Projektevents ähnlich sind. Natürlich bietet Nuendo dir die Möglichkeit, die Suchtreffer zu überprüfen und die Dateien vorzuhören. Nach deiner Bestätigung werden die ausgewählten Audiodateien in das Projekt eingefügt und so bearbeitet, dass sie den Originalevents entsprechen.

ADM Import

Mit der schnell wachsenden Anzahl von Dolby-Atmos-Installationen steigt auch die Nachfrage nach Dolby-Atmos-Mischungen rasant an. Mit Nuendo 10 kannst du ADM-Dateien, wie sie beispielsweise aus der RMU oder Dolby Atmos Production Suite Rendering-Software exportiert werden, direkt in ein neues oder bestehendes Nuendo-Projekt importieren. Dabei bleibt die Objektautomatisierung für die weitere Mischung oder Bearbeitung erhalten. Nuendo unterstützt Bed- und Objekt-Audiokanäle, Pan-Automation, Programme und Inhaltsstruktur. Beim Import einer ADM-Datei werden die enthaltenen Audiodaten als Split-Mono-Dateien in das Nuendo-Projekt extrahiert. Nuendo erstellt automatisch Ordnerspuren, um die ADM-Programm-/Inhaltsstruktur darzustellen. Die Objektspuren werden dem VST MultiPanner zugewiesen, inklusive der vorhandenen Pan-Automation.

Videoschnitterkennung

Ein weiterer großer Zeitvorteil ist die neue Video Cut Detection (VCD), mit der du Videodateien auf Schnitte hin analysieren und Marker für jeden Schnitt einfügen kannst. Analysiere wahlweise das komplette Video-Event oder einen ausgewählten Bereich und passe dabei die Empfindlichkeit der Schnitterkennung an. Wurde ein Video-Schnitt erkannt, so kannst du entweder einen Marker auf der vorhandenen (aktiven) Markerspur einfügen oder eine neue Markerspur erstellen. Darüber hinaus gibt es weitere Optionen für die Markereinstellungen sowie Tastaturbefehle, um das VCD-Panel zu öffnen, die Analyse zu starten und Marker einzufügen.

Video Rendering

Nuendo 10.2 führt die lang erwartete Videorendering-Funktion ein. Exportiere eine Videodatei inklusive Audio direkt aus deinem Nuendo-Projekt. Dank dieser neuen Funktion kannst du jetzt Abschnitte deines aktuellen Projekts, einen Zwischenstand oder sogar fertige Videos schnell mit deinen Kunden teilen, um Feedback einzuholen. Die aktuelle Implementierung ist auf MP4-Dateien mit H.264-Videokompression und Stereo-Audio in 48 kHz/16 Bit mit AAC-Audiokompression beschränkt (nicht unterstützt unter Windows 7).

Unterstützung von dearVR Spatial Connect

Nuendo 10 unterstützt dearVR Spatial Connect, ein von Dear Reality entwickeltes, immersives 3D-Audio-Produktionstool. dearVR Spatial Connect ermöglicht es jedem Sound-Designer, Musiker oder Toningenieur, 3D-Audioinhalte direkt innerhalb der VR-Umgebung zu erstellen und zu mischen. Mit dem revolutionären, gestengesteuerten Workflow von dearVR entfällt das Hin- und Herwechseln zwischen deiner DAW- und der VR-Produktionsumgebung.

Doppler-Effekt

Mit dem Doppler-PlugIn kannst du schnell und unkompliziert die Bewegung und Entfernung eines Sounds simulieren. Der Effekt simuliert Tonhöhenveränderungen, die beim Passieren einer Klangquelle auftreten („vorbei fahrendes Auto“). Die Tonhöhe steigt, wenn sich die Klangquelle nähert und fällt, wenn sie sich entfernt. Je schneller sich das Objekt bewegt, desto stärker ist der Doppler-Effekt.
Verwende diesen Effekt am besten als direkten Offline-Prozess. Wähle die Startposition des Objekts, die Position des Hörers und die Endposition des Objekts. Das Doppler-Plugin rendert den Effekt in das von dir gewählte Audioformat. Es kann auch als Insert-Plugin verwendet werden.

VoiceDesigner

Das VoiceDesigner-Plugin ist das perfekte Werkzeug für Sound-Designer, um Stimmen zu verändern. Es bietet Parameter wie Detune, Formant, Preserve (ermöglicht Tonhöhenverschiebung ohne Formantenänderung), Robot, Morph und FX. Morph ist ein besonders leistungsstarker Effekt, um einzigartige, maßgeschneiderte Gesangseffekte zu erzeugen. Hierbei wird der Eingangssound mit den Eigenschaften eines anderen Signals modifiziert. VoiceDesigner verfügt auch über einen Mixer, mit dem du verschiedene Pegel und Frequenzbereiche einstellen kannst, wenn du das trockene Eingangssignals, das Side-Chain-Signal und das Effektsignals mischst.

Neuer Distroyer-Effekt

Die asymmetrische Verzerrung des Distroyer-Effekts fügt Fülle, Charakter und Obertöne hinzu. Ob subtile analoge Wärme für den Gesamtmix oder druckvolle, präsente Kick-Drums – der Distroyer ist vielseitig einsetzbar.

Cue Sheets exportieren

Nuendo 10.1 führt eine neue Funktion ein, mit der du Informationen oder Daten aus einem Projekt extrahieren und als Textdatei speichern kannst, beispielsweise in Form einer Tabelle. Nutze den Cue Sheet Export, um einen Bericht über alle Musikstücke oder Voiceover-Clips zu erstellen, die im Projekt verwendet werden, beispielsweise für die Abrechnung oder als Referenz für die Integration in andere Systeme.

ARA-Unterstützung

Nuendo 10 unterstützt die ARA-2-Spezifikation für die erweiterte Kommunikation zwischen ARA-PlugIns und der DAW. Im Editor sind ARA-kompatible PlugIns integriert, mit denen du auf alle Bearbeitungsfunktionen des entsprechenden PlugIns zugreifen kannst.

Auswahlwerkzeuge kombinieren

Beschleunige deinen Editing-Workflow mit kombinierten Auswahlwerkzeugen. Wenn du den neuen Tool-Modus aktivierst, kannst du die Auswahltools für Objekte und Bereiche gleichzeitig verwenden. Das neue kombinierte Auswahlwerkzeug beschleunigt deinen Workflow, indem es zwei häufig verwendete Tools in einer Funktion vereint. Dies ist besonders wertvoll für professionelle Post-Production und Sound-Design, weil dort Zeit immer ein kritischer Faktor ist.

Nuendo 10.3

Erstelle noch einfacher Macros

Das Kombinieren mehrerer Befehle und Funktionen in einer einzigen Aktion oder einem Makro spart viel Zeit - optimal für vielbeschäftigte Sound-Designer. Wir haben Nuendo überarbeitet, um das Erstellen und Ändern von Makros einfacher, flexibler und schneller zu gestalten. Hierfür stehen neue Funktionen im Macro-Fenster bereit. Du kannst jetzt die Größe des Einstellungsbereichs für Macros anpassen, Macros mit einem Klick duplizieren und Tastaturbefehle innerhalb des Marco-Fensters nach oben oder unten bewegen.

Nuendo 10.3

MultiTap Delay

Fremdartige Atmos und räumliche Klanglandschaften sind für Game Sound, Film und TV essentiell wichtig. Nuendos neues MultiTap Delay bietet dir alle kreativen Möglichkeiten, die du benötigst, um einen Raum akustisch aufzuwerten. Du kannst schnell und einfach bis zu acht Taps pro Delay Loop erzeugen und separat bearbeiten. Nutze Digital-Delays oder Vintage-Echos und füge mit einem Klick Effekte für den Gesamtausgang, für einzelne Delay-Loops oder sogar nur für einen individuellen Tap hinzu.

Nuendo 10.3

Padshop 2

Die neue Generation unseres beliebten Granularsynthesizers Padshop ermöglicht dir, eine noch größere Vielfalt an Soundscapes zu erschaffen. Der neue Spektral-Oszillator erzeugt nie gehörte Sounds und du kannst jetzt auch deine eigenen Samples verwenden, um daraus einzigartige neue Klangkreationen zu erschaffen. Nutze die neue Arpeggiator-Sektion, um lebendige Patterns zu kreieren und verleihe deinen Sounds in der Effekt-Sektion den finalen Feinschliff. Mit noch mehr Kreativtools und inspirierenden Sounds, macht Padshop 2 fast alles möglich.

Nuendo 10.3

Spectral Comparison EQ

Der neue Spectral Comparison Modus in Nuendos Channel EQ hilft dir dabei zu erkennen, wo sich Musik, Soundscapes und Dialoge im Frequenzspektrum überlappen. So kannst du die Frequenzen leichter bereinigen, um Raum für jedes Element zu schaffen. Route einfach ein zweites Signal von einer beliebigen Spur in den EQ und vergleiche die beiden Spektralkurven in der Anzeige. Passe die Frequenzen an und wechsle dabei zwischen beiden Kanälen, um das beste Ergebnis zu erzielen.

Nuendo 10.3

Im Audiobusiness ist Zeit eine kostbare Ressource. Daher haben wir Nuendo 10 mit vielen effizienten, neuen Funktionen und Workflow-Verbesserungen ausgestattet. Diese unterstützen dich dabei, den benötigten Content so schnell und effizient wie möglich zu erstellen.

Nuendo 10 enthält alle Funktionen und Tools für die Musikproduktion, die mit Cubase 10 eingeführt wurden

Usability, Performance und Qualität

Für Nuendo 10 haben wir viele Bereiche der Software optimiert. Hier einige Beispiele:

Die Event-Kontextmenüs sind übersichtlicher gestaltet

Neugestaltete Fenster, Bedienfelder und Dialoge verleihen der Benutzeroberfläche ein einheitliches Design

Mehrere Spuren hinzuzufügen und Routings einzurichten ist jetzt einfacher und schneller

Bessere Performance auf Systemen mit mehr als 14 Prozessorkernen

Die Hitpoint-Erkennung liefert noch genauere Ergebnisse dank neuem Algorithmus

Eine verbesserte Resampling-Qualität sorgt für eine noch höhere Audioqualität

Projekte werden nicht mehr automatisch aktiviert, wenn ein Projekt deaktiviert ist. (10.3)

Namen von Sends werden jetzt in den Automationsunterspuren angezeigt. (10.3)

Der Projektbezogene Logical-Editor unterstützt jetzt Ordner-Parts. (10.3)

Samples können aus der Sampler-Spur direkt in Padshop 2 exportiert werden. (10.3)

Ordnerspur hinzufügen erlaubt jetzt die Benennung des Ordners vor dem Import. (10.3)

Grace Period Update

Wenn du Nuendo 8 oder eine frühere Version seit dem 13. März 2019 aktiviert hast, kannst du ein kostenloses Grace-Period-Update auf Nuendo 10 herunterzuladen.

Grace Period Info