DE

Wir stellen den weltweit ersten professionellen Spektrum-Editor vor

SpectraLayers bietet einen neuen Ansatz für die Audiobearbeitung und wird deine Arbeitsweise vollkommen verändern. Zum ersten Mal kannst du spektrale Daten direkt bearbeiten, was dir völlig neue Klangwelten eröffnet. Du profitierst außerdem von innovativen Verbesserungen der herkömmlichen Techniken. Visualisiere dein Audiomaterial auf beeindruckende neue Weise, einschließlich 3D. Arbeite mit fertigen Mixes als wären es Einzelspuren. Integriere diese Möglichkeiten in deine DAW oder andere Tools. Auch wenn du SpectraLayers noch nicht kennst, wird dir das Interface vertraut vorkommen.

Das neue Tool, das du bereits kennst

SpectraLayers ist der erste vollständig visuelle Editor für Sound. Er erweitert die herkömmliche Visualisierung von Spektral-Editoren für jeden Aspekt der Soundbearbeitung - einschließlich des Gesamtmixes. Hierbei orientiert sich SpectraLayers an der High-End-Bildbearbeitung, wodurch die Bedienung besonders intuitiv wird. Dies bezieht sich nicht nur auf das Interface sondern auch darauf, was du mit dem Sound machen kannst – und wie du es machen kannst. Trotz seiner fortschrittlichen Technologie wird dir SpectraLayers also sofort vertraut vorkommen und dich sofort von seinen Stärken überzeugen. Auch in Sachen Workflow.

Editing

Retuschieren von Audio

Die natürlichste, leistungsfähigste und präziseste Bearbeitung erfolgt direkt im Medium. Malen und Pinsel, Retusche und Fotos, Video und Einzelbilder. SpectraLayers führt diese Bearbeitungsmethode im Audiobereich ein. Beginne im Spektralbereich, in dem Zeit, Frequenz und Amplitude sichtbar sind. Nutze die Leistungsfähigkeit von 22 fortschrittlichen Werkzeugen zum Modifizieren, Zeichnen, Auswählen, Messen, Markieren und Anhören. Arbeite mit der Maus oder einem drucksensitiven Eingabestift.

Advanced Selection Engine

Verlasse die Beschränkungen der traditionellen Audiobearbeitung mit der branchenweit fortschrittlichsten Auswahl-Engine. Erstelle jede beliebige Auswahl, ob frei Hand gezeichnet, mit geometriebasierten Werkzeugen erstellt oder automatisch auf der Grundlage von Audiofunktionen erzeugt. Füge vollständig visualisierte Crossfade-Masken und Echtzeit-Vorschauen hinzu. Verwende eine Auswahl für die spektrale Wiedergabe, auswahlbasierte Effekte und unsere Visual Transformation Engine. Erstelle eine Auswahl, um Audio vor Änderungen zu schützen, extrahiere eine Auswahl in andere Ebenen und komponiere 2D-Klanglandschaften. Du kannst jede Auswahl auch speichern und wieder abrufen.

Auswahlbasierte Effekte: Neu definiert

Die meisten Spektral-Tools basieren auf einer auswahlbasierten Bearbeitung. In SpectralLayers haben wir diese Art der Spektrumbearbeitung völlig neu erfunden. Im Zentrum steht unsere Advanced Selection Engine™ (ASE). Nutze die herausragenden Restaurationseffekte von SpectraLayer, wie z.B. Spectral Noise Reduction und Audio Heal. Verwende die Branchenneuheit External Editor Processing™, um die Effekte in anderen Audiotools wie WaveLab, iZotope RX® und Melodyn® zu verwenden – mit voller ASE-Kompatibilität. Mach alle deine Bearbeitungen rückgängig und wiederhole sie jederzeit.

Transformiere dein Audio wie nie zuvor

SpectraLayers verwendet das branchenweit einzige visuelle Transformationssystem für Sound. Es arbeitet in Echtzeit, mit einer Vorschau in voller Auflösung. Bewege, skaliere und dehne dein Audio, indem du mit der Maus (oder dem Stift) ziehst. Passe musikalische Merkmale während der Transformation an und messe deine Änderungen mit Markern und Zeitleisten (natürlich kannst du es auch wie alle anderen machen, indem du Zahlen eingibst) Alle Arten von Transformationen werden von der Advanced Selection Engine unterstützt.

Weit mehr als Spuren und Regionen

Ebenen sind das Herzstück von SpectraLayers. Sie sind kompatibel mit Regionen und Spuren aber viel leistungsstärker. Wenn du sie siehst, weißt du wie sie klingen – sowohl einzeln als auch im Mix mit anderen Ebenen. Du kannst sie bearbeiten und dabei sehen, wie sich dies auf andere Spuren auswirkt – in Echtzeit. Egal, welche Bearbeitung mit welchem Tool du vornimmst, jede deiner Änderungen wird sofort in der Vorschau angezeigt.

Integrationen