DE

Einsatzbereiche von WaveLab

WaveLab ist in der Audiobranche als professionelle Mastering-Lösung bekannt. Die leistungsstarken Funktionen von WaveLab unterstützen dich aber auch bei vielen anderen Aufgaben im Audiobereich. Entdecke jetzt die Einsatzbereiche von WaveLab!

Der beste Audio-Editor

WaveLab bietet dir vielfältige Funktionen für die Audiobearbeitung. Entscheide je nach Projekt, ob dein Audiomaterial destruktiv (die Datei wird überschrieben) oder nicht-destruktiv bearbeitet wird. Die hochauflösende Spektralbearbeitung ermöglicht dir, die Frequenzen von Störgeräuschen zu identifizieren und sauber zu entfernen.
Die Mid/Side-Bearbeitung erlaubt dir, Stereospuren hoch effektiv zu optimieren, indem du nur den linken Kanal, den rechten Kanal oder den Mittenanteil des Signals bearbeitest.
WaveLab wird mit einer großen Auswahl an erstklassigen PlugIns für die Audiobearbeitung ausgeliefert. Selbstverständlich können auch VST-PlugIns von Drittanbietern und sogar externe Effektgeräte nahtlos in den Signalfluss integriert werden. WaveLab bietet dir außerdem leistungsstarke Tools, mit denen du Fehler in deinen Aufnahmen identifizieren und direkt beheben kannst. Alle Funktionen sind in eine sehr intuitive Benutzeroberfläche integriert – so hast du das passende Tool immer schnell parat.

Fortschrittliche Audioanalyse

WaveLab verfügt über die modernsten Analysetools, die heute in der professionellen Audioindustrie eingesetzt werden. Verschiedene Anzeigen – darunter Spitzenpegel, Lautheit, Phase, Spektrum und Bits – stellen sicher, dass du alle benötigten Informationen siehst, um deine Recordings optimal zu bearbeiten. Aber WaveLab kann noch mehr. Mit zusätzlichen Spezialtools wie dem außergewöhnlich präzisen Spektrogramm, der Wavelet-Anzeige und der 3D-Frequenzanalyse kannst du tief in den Sound „hineinsehen“ und wichtige Signalanteile identifizieren. Selbst Strafverfolgungsbehörden und Unfallermittler nutzen WaveLab, um Audioaufnahmen forensisch zu analysieren.

Aufnahmen restaurieren

WaveLab bietet dir professionelle Restaurationstools, mit denen du alte und beschädigte Aufnahmen verbessern kannst. Es enthält die umfangreiche PlugIn-Suite RestoreRig mit separatem DeClicker, DeNoiser, DeBuzzer, DePopper und DeCrackler. Mit diesen PlugIns kannst du eine Vielzahl von unerwünschten Störungen und Artefakten entfernen. Umfassende Spektralbearbeitungsfunktionen ermöglichen es dir, ganz bestimmte Teile des Frequenzspektrums präzise zu bearbeiten. Zusätzlich steht eine riesige Auswahl an PlugIns in WaveLab bereit, um die Audioqualität weiter zu verbessern. Natürlich können Drittanbieter-PlugIns und sogar externe Effektgeräte problemlos in den Workflow integriert werden. Mit professioneller Fehlererkennung und umfangreichen Tools für die Fehlerkorrektur ist WaveLab deine Komplettlösung für die Restauration und Optimierung aller Arten von Audioaufnahmen.

Branchenführende Stapelbearbeitung

Die WaveLab Stapelbearbeitung bietet eine enorme Zeitersparnis für alle Audioprofis.
Dir steht eine Vielzahl an PlugIns und Prozessoren zur Verfügung, mit denen du eine Effektkette zusammenstellen kannst, um diese auf mehrere Dateien gleichzeitig anzuwenden. Oder nutze die Stapelbearbeitung, um viele Dateien in einem Schritt in ein anderes Format zu konvertieren.
Du kannst auch einen Watchfolder erstellen und diesem Prozesse, Formate, PlugIns oder jede andere Art von Audiobearbeitung zuweisen, die automatisch ausgeführt wird, sobald du Dateien in diesem Ordner ablegst. Erstelle beispielsweise einen Ordner auf deinem Desktop, um viele Dateien in einem Schritt zu bearbeiten – ohne dafür WaveLab öffnen zu müssen.
WaveLabs hochmoderne Stapelbearbeitung ist der beste Weg, um professionelle Sample Libraries zu erstellen – du kannst sicher sein, dass alle Dateien die gleichen Eigenschaften aufweisen, beispielsweise in Bezug auf Pegel, Format, Tonhöhe oder Länge.

Metadaten bearbeiten

WaveLab verfügt über sehr umfangreiche und flexible Tools zur Bearbeitung von Metadaten, die du unabhängig vom Anwendungsfall, Quellmaterial und Endergebnis nutzen kannst.
Neben dem gesamten Spektrum an Metadaten-Informationen – einschließlich ID3 v1 (für MP3-Dateien) und v2, die den Standards von iTunes entsprechen – kannst du Texte und Bilder zu den Metadaten jeder Datei hinzufügen.
WaveLab enthält Metadaten-Presets, die du bearbeiten und als Grundlage für eigene Presets verwenden kannst. Im Anschluss können diese dann gespeichert und auf Audiodateien angewendet werden – am einfachsten über die Stapelbearbeitung.

Sound-Design

WaveLab ist ein fantastisches Werkzeug für Sound-Designer – nicht nur wegen seiner branchenführenden Funktionen zur Analyse, Optimierung und Restauration von Audiodateien, sondern auch wegen seiner fortschrittlichen Processing Tools. Es ist perfekt geeignet, um Samples aufzunehmen und Loops zu produzieren. Nutze die professionellen WaveLab-Tools, um deine Audiodateien zu optimieren, bevor du sie in einen Sampler oder Software-Synthesizer importierst. Du kannst Sounds entweder manuell aufnehmen oder WaveLab so konfigurieren, dass es automatisch aufnimmt, wenn ein Signal anliegt und die Aufnahme bei Stille stoppt. WaveLab ist auch in der Lage, mehrere Multi-Samples, die du in einem Durchgang aufgenommen hast, automatisch aufzuteilen, um daraus einzelne Dateien zu erstellen. Es stehen viele Parameter bereit, mit denen du Samples aufteilen, bearbeiten, benennen und loopen kannst. So sind Deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Recording

WaveLab unterstützt sowohl Stereo- als auch Mehrspuraufnahmen. Das macht es zum idealen Tool für viele unterschiedliche Aufnahmesituationen – im Studio und vor Ort.
Perfekt für Podcasts: WaveLab hat sich längst als fester Bestandteil der digitalen Rundfunkwelt etabliert. Es verfügt über einen eigenen Podcast-Arbeitsbereich, in dem Episoden aufgenommen, organisiert und für die Veröffentlichung vorbereitet werden können.
Archivierung analoger Aufnahmen: Viele Institutionen nutzen WaveLab, um historische Aufnahmen zu digitalisieren und sie für zukünftige Generationen zu erhalten. Die British Library ist ein hochkarätiges Beispiel aus diesem Bereich.
Laut vorlesen: Verlage und Organisationen nutzen WaveLab für die Produktion der Audioversionen vieler populärer Bücher und auch „sprechende Zeitungen“ werden mithilfe von WaveLab ermöglicht.
Location Recording: Mit den fortschrittlichen WaveLab Tools können vor Ort aufgenommene Audiodateien schnell bearbeitet werden.
Mit WaveLab kannst du Interviews aufzeichnen und sofort für die Übertragung oder Online-Publikation vorbereiten, ohne dass du dafür ein anderes System oder eine andere Software verwenden musst.