DE

Die erste Wahl für Game-Audio

Neben den bekannten Tools für die Musik- und Postproduktion bietet Nuendo eine Vielzahl intelligenter Funktionen, die speziell für Game Audio entwickelt wurden und deinen Workflow exponentiell beschleunigen. Wir haben die Bedürfnisse der Game-Audio-Community genaustens analysiert und Nuendo mit einzigartigen Features ausgestattet, die dich dabei unterstützen, interaktive Musik zu komponieren und tausende Sounds zu erstellen. Importiere deine Audio-Assets direkt aus Nuendo heraus in die Game-Middleware und kehre wann immer du möchtest zu deinen ursprünglichen Projekten zurück, um Änderungen vorzunehmen.

Game Audio Connect with Wwise

Mit Nuendo 7 haben wir Game Audio Connect eingeführt, eine revolutionäre Schnittstelle zwischen Nuendo und der Audio-Middleware Wwise von Audiokinetic. Übertrage Audiodateien direkt aus einem Nuendo-Projekt zu Wwise, einschließlich Bennungsschema und Metadaten. Die Verknüpfung mit den Originaldateien bleibt bestehen, so dass du deine Sound Assets jederzeit weiterbearbeiten kannst, indem du das Nuendo-Projekt aus Wwise heraus öffnest. Du kannst auch ganze Abschnitte deiner Kompositionen als Musiksegmente zu Wwise übertragen, inklusive Audio- und MIDI-Spuren, Cycle- und Cue-Marker. Es ist auch möglich, Nuendo-Projekte direkt aus Wwise-Segmenten zu erstellen und Nuendo als MIDI-Editor für Wwise zu verwenden.

Komponiere interaktive Musik

Musik für Games zu komponieren macht Spass, ist aber auch eine große Herausforderung. Die richtigen Tools helfen dir, noch kreativer und effizienter zu arbeiten. Der einzigartige Nuendo-Workflow ist auf interaktive Musikkomposition ausgerichtet. Nuendo ermöglicht dir, Musikstücke basierend auf Cycle-Markern zu erstellen, ihnen mehrere parallele Busse zuzuweisen, Spuren an Ort und Stelle zu rendern (bei Bedarf mit Effekten) und sie per Drag-and-Drop als Musiksegmente zu Wwise zu übertragen, einschließlich MIDI-, Audio- und Markerspuren sowie Tempoinformationen. Kehre jederzeit zu deinem ursprünglichen Nuendo-Projekt zurück, um weiter zu komponieren oder erstelle ein ganz neues Projekt aus einem Wwise-Segment. Wie bei jedem Nuendo-Workflow gilt auch hier: Fokussiere dich auf Kreativität – Nuendo erledigt den Rest.

Sound-Editing und Sound-Design

Nuendo ist eine fantastische Lösung für Sound-Designer. Neben umfangreichem professionellen Sound Content bietet dir Nuendo hochwertige Tools wie den Randomizer, der automatisch verschiedene Versionen eines Sounds erstellt, den VoiceDesigner, mit dem du Stimmen in surrealistische Soundeffekte verwandelst, einen integrierten Doppler-Effekt, eine Sampler-Spur, um ganze Sound-Libraries innerhalb des Projektfensters zu erstellen und vieles mehr. Intelligente Bearbeitungsfunktionen, wie z.B. Direkte Offline-Bearbeitung, mit der du Effekte und Prozesse auf mehrere ausgewählte Clips gleichzeitig anwenden kannst, beschleunigen deinen Sound-Design-Workflow. Mit den vielen enthaltenen VST-Instrumenten, -Effekten und -Presets geht das Sound-Design leicht von der Hand.

Events automatisch umbennenen

Dialoge in Computerspielen bestehen in der Regel aus vielen einzelnen Audioclips, die interaktiv ausgelöst werden, je nachdem, was im Spiel passiert. So kann eine einzige Dialogzeile mehr als zehn Audioclips enthalten, die alle von der Game-Engine erkannt und korrekt wiedergegeben werden müssen. Mit Nuendo kannst du alle Dialog-Events in einem Schritt umbenennen. Durch den Import einer CSV-Datei mit allen relevanten Daten wird jedem ausgewählten Audioereignis der entsprechende Name automatisch zugewiesen. Selbstverständlich kannst du die Ergebnisse neu ausrichten, bearbeiten und vorhören, um sicherzustellen, dass alles korrekt ist. Anstatt Tausende von Audiodateien manuell umzubenennen, was Wochen dauern kann, erledigt Nuendo diese Aufgabe für dich in Sekunden.

Events als Dateien exportieren

Dialogspuren, Soundeffekte und interaktive Musik in einem Spiel bestehen meistens aus Gruppen von einzelnen Audio-Assets, die ausgelöst werden, wenn der Spieler mit bestimmten Objekten, Charakteren oder Situationen interagiert. Jedes Audio-Event in einem Nuendo-Projekt kann über den Dialog „Ausgewählte Events exportieren“ schnell und einfach auf der Festplatte gespeichert oder zu deiner Audio Middleware übertragen werden (über GAC).
Wähle aus, ob die verwendeten PlugIns mit in die Datei gerendert werden sollen, beispielsweise die Master-Kanal-Effekte. Du kannst MIDI-Events in Audiodateien rendern und ein vordefiniertes Bennungsschema anwenden, um den Überblick über alle deine Assets zu behalten. Es ist auch möglich, eine Auswahl mehrerer Audiodateien direkt auf eine neue Spur des gleichen Nuendo-Projekts zu bouncen (Render-in-Place).

Versionsverwaltung mit Perforce

Nicht zuletzt bietet Game Audio Connect eine nahtlose Integration des Perforce Versionskontrollsystems. Die Versionsverwaltung ermöglicht es dir, Änderungen an deinen Projekten zu verwalten und Revisionen der Projektinhalte zu verfolgen. Dies erleichtert die Zusammenarbeit an bestehenden Projekten. Perforce protokolliert jede Änderung an deinem Nuendo-Projekt automatisch im Hintergrund, ohne dass du dabei manuell eingreifen musst.

Erfahre mehr über Nuendo